Gefühle am Arbeitsplatz

Gefühle am Arbeitsplatz2019-04-11T12:08:31+00:00

Gefühle und Emotionen gehören zum Menschen wie die Luft zum Atmen.
Im Job stehen sie uns manchmal scheinbar im Weg und erschweren die Zusammenarbeit.

Raus aus der Dramaschleife

Emotionale Kompetenz spielt überall dort eine besonders große Rolle, wo es um Kooperation geht. Wann immer Menschen gefordert sind, unterschiedliche Kompetenzen und damit auch Sichtweisen zusammenzufügen, kommen früher oder später Gefühle und Emotionen ins Spiel. Emotionale Kompetenz ist letztlich die Fähigkeit, mit Spannungen umzugehen. Spannungen sind per se weder gut noch schlecht. Wie wir mit diesen umgehen, bestimmt jedoch, ob sie als kreatives Potenzial genutzt werden oder zu einer Blockade in der Zusammenarbeit führen. Gelingt ersteres, wird kollektive Intelligenz im Team möglich; geschieht zweiteres, ist die Gruppenintelligenz niedriger, als die jedes einzelnen Teammitglieds – eine traurige Bilanz.

  • Tagesseminar – Gefühle@work

  • Trainerzertifizierung – Gefühle@work

  • Emotion Coach

Gefühle@work – das Tagesseminar

Wie emotionale Kompetenz das Leben von Menschen und Unternehmen transformieren kann.
Gefühle und Emotionen sind in vielen Unternehmen immer noch ein Tabu. Der Arbeitsalltag zeigt jedoch, dass diese sich nicht ausklammern lassen. Doch das muss kein Problem sein. Im Gegenteil: Gefühle sind wichtige Beziehungskompetenzen, die wir auch bei der Arbeit dringend benötigen.

Emotionen bestimmen unser Denken, beeinflussen unsere Entscheidungen und das, was wir tun. Sie sind aber auch Kraftquelle, soziale Kraft und Voraussetzung für eine echte Begegnung mit anderen. Zudem hängen beruflicher Erfolg, gute Zusammenarbeit und vor allem Führung viel weniger als gedacht nur vom IQ bzw. Sachverstand ab, sondern von emotionaler Intelligenz und emotionalen Kompetenzen.

Emotionale Kompetenz ist viel mehr, als nur Teil eines modernen Skillprofils. Sie ist die Grundlage einer Unternehmenskultur, in der die innere Führung von Mitarbeitern, Teams und Führungskräften eine neue Dimension von Menschlichkeit, Intelligenz und Zukunftsfähigkeit entstehen lässt.

TERMIN
15.05.2019

IHRE INVESTITION
395,- € zzgl. MwSt.

ZEITEN
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

ORT
Roggenburg (Bei Ulm)

REFERENT
Vivian Dittmar

JETZT ANMELDEN

Trainerzertifizierung – Gefühle@work 

Zertifizierung zum Emotion Trainer

Wichtiges Wissen über emotionale Kompetenzen weiterzugeben, ist ein wichtiger Baustein für Kooperation, Teams und Organisationen. Schritt für Schritt führt Vivian Dittmar durch ihr konsequent praxisorientiertes Kompetenzmodell, den Gefühlskompass. Diese 3-teilige Trainerausbildung befähigt Sie, mit dem Gefühlskompass zu arbeiten, Grundlagen über Gefühle und Emotionen zu verstehen und sicher weiterzugeben.

Die Ausbildung setzt sich zusammen aus einem Onlinekurs und 3 Präsenz-Trainingstagen

JETZT ANMELDEN

3 MODULE

Modul 1: Gefühle & Emotionen – der Gefühlskompass
Termin: 14.-15.05.2019
Zeiten: Beginn 14 Uhr / Ende 17:00 Uhr

Modul 2: Schattengefühle & Emotionen
Termin: 25.07.2019

Modul 3: Theoretischer Hintergrund – Prozessbegleitung und Raumhalten
Termin: 24.10.2019

IHRE INVESTITION
2.950,- € zzgl. MwSt.

ZEITEN
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

ORT
Roggenburg (bei Ulm)

REFERENTINNEN
Vivian Dittmar

Emotion Coach

Menschen & Teams begleiten, emotionale Kompetenz zu entwickeln

Zusatzqualifikation für Trainer, Berater & Coaches, Ausbildung zum „Emotion Coach“

Die Ausbildung zum „Emotion Coach“ geht über sechs Teile

Die „Emotion Coach“-Ausbildung richtet sich an Berater, Trainer und Coaches, die sich im Bereich emotionale Kompetenz weiterbilden oder spezialisieren wollen. Basierend auf dem Gefühlskompass nach Vivian Dittmar wird die Entwicklung emotionaler Kompetenz begleitet und auf die Arbeit im Unternehmenskontext vorbereitet.

IHRE INVESTITION
5.850,- € zzgl. MwSt., Unterkunft und Verpflegung, inkl. ausführliche Seminarunterlagen  und Pausengetränke.

ORT
Roggenburg (bei Ulm)

REFERENTEN
Teil 1, 3 und 5
Vivian Dittmar

Teil 2,4 und6
Chiara Jana Greber

JETZT ANMELDEN

1 Gefühle & Emotionen – der Gefühlskompass
Referent: Vivian Dittmar
Termin: 14.-15.05.2019
Beginn 14 Uhr / Ende 17:00 Uhr

2 Persönliche Erfahrung „die Kraft der Gefühle“
Referent: Chiara Jana Gerber
Termin: 04.-05.06.2019
Beginn 09:00 Uhr / Ende 17:00 Uhr

3 Schattengefühle & Emotionen
Referent: Vivian Dittmar
Termin: 25.07.2019
Beginn 09:00 Uhr / Ende 17:00 Uhr

4 Ausstieg aus dem Drama
Referent: Chiara Jana Greber
Termin: 10.-11.09.2019
Beginn 09:00 Uhr / Ende 17:00 Uhr

5 Theoretischer Hintergrund – Prozessbegleitung und Raumhalten
Referent: Vivian Dittmar
Termin: 24.10.2019
Beginn 09:00 Uhr / Ende 17:00 Uhr

6 Emotionscoaching in der Praxis
Referent: Chiara Jana Greber
Termin: 12.-13.12.2019
Beginn 09:00 Uhr / Ende 17:00 Uhr

Anmeldung