Noch nie zuvor in der Menschheitsgeschichte hatten wir so wegweisendes Wissen über den Umgang mit Menschen. Der Bestsellerautor Daniel Pink seufzt, wenn die Unternehmen wüssten, was die aktuelle Wissenschaft an Hilfestellung bietet. Bewährtes Führungswissen, bahnbrechende Erkenntnisse aus Psychologie und Hirnforschung und innovative Pioniere aus der Praxis erschüttern unser gegenwärtiges Paradigma der Menschenführung und zeigen auf, was möglich ist.

MENSCHEN FÜHREN – LEBEN WECKEN
MITARBEITERFÜHRUNG FÜR DIE PRAXIS

Zugleich verblüfft die Zahl: 70 Prozent aller Mitarbeiter- Innen verlassen das Unternehmen wegen Unzufrieden- heit mit ihrem Vorgesetzten. Eine weitere hohe Zahl an MitarbeiterInnen gibt an, im Unternehmen zu bleiben, arbeitet aber unter ihren Möglichkeiten. Führungsfehler?

Haben Sie Verantwortung für MitarbeiterInnen? Ob Sie seit Kurzem in einer Führungsposition sind, sich darauf vorbereiten oder seit Jahren für Menschen Verantwor- tung tragen, dieses Intensivtraining zeigt wichtige Ba- sisprinzipien auf und begleitet Sie dabei diese in Ihren Führungsalltag zu übersetzen. Der modulare Aufbau führt Sie durch die wichtigsten Themen, begleitet Sie in Ihrer Verantwortung und gibt Ihnen wertvolle und wirksame Tools an die Hand.

Es ist die Aufgabe einer Führungskraft, alles zu tun, damit MitarbeiterInnen das, wozu sie angestellt sind, optimal tun können und sich persönlich und fachlich weiterentwickeln.

Ihr Nutzen

Sie lernen Ihre MitarbeiterInnen richtig einzuschätzen und einzusetzen. Ein umfassendes modernes Verständnis von Mo- tivation 4.0 hilft Ihnen zu verstehen, was Menschen wirklich motiviert und demotiviert. Unser eigenes Führungsverhalten ist uns oft gar nicht bewusst. Dieser Entwicklungsweg unter- stützt Sie dabei, sich sowohl Ihres Menschenbilds, als auch Ihrer Führungseigenschaften bewusst zu werden, Ihre Stärken zu stärken und an Ihren Schwachstellen zu arbeiten.

Entlang des Mitarbeiterlebenszyklus überdenken und ent- wickeln Sie Ihr Konzept und Ihren Stil, Menschen durch die wichtigen Phasen Ihrer Mitarbeit zu begleiten. Sie erhalten außerdem bewährte Werkzeuge und Hinweise, ob sei es zum Thema Mitarbeitergespräche, Leistungsrückmeldung, Feed- back, Zielvereinbarungen, …

Dieses Intensivseminar „wertvoll(e) Menschen führen“ ist bewusst modular als Entwicklungsweg aufgebaut. Die Zeit zwi- schen den Modulen gibt Ihnen die Gelegenheit, gelerntes in die Praxis zu übertragen und die Erfahrungen beim folgenden Modul zu reflektieren, zu vertiefen und zu erweitern.

Inhalte

  • Grundlagen moderner Mitarbeiterführung
  • Menschenkenntnis
  • Stärken-/Schwächenanalyse meiner Führung
  • Mitarbeitermotivation – Motivation 4.0

  • Aufgabenfelder Mitarbeiterführung

  • Führungsinstrumente

  • Menschen fördern – Potenziale entfalten

  • Die Führungskraft als Dienstleister

  • Mitarbeitergespräche führen

  • Schwierige Situationen meistern

  • Den richtigen Führungsstil erkennen und anwenden

  • Wirksam delegieren

Referenten

verheiratet, 3 Kinder, Dipl.-Kauffrau, Dipl. Wirtsch.-Ing. (FH). Als langjährige geschäftsführende Gesellschafterin eines mittelständischen Industrieunternehmens kennt sie die Herausforderungen des unternehmerischen Alltags sehr gut. Mit viel Praxiserfahrung macht sie Unterneh- mern und Führungskräften Mut, in oder trotz dieser Herausforderungen andere Wege zu gehen.

verheiratet, drei Kinder; Mastertrainer im Bereich Führung, Zeit- und Lebensmanagement; Buchautor

Geschäfts- führerin von Insight International. Nach entsprechenden Studien ist ihr Tätigkeitsfeld Ausbildung von Beratern, eigene beratende Tätigkeit, Training, Supervision und Intervention.

Langjährige Erfahrung als Geschäftsführer von Krankenhäusern und im Internationalen Management, Studium der Handelswissenschaften und Postgraduate an der WU Wien. Experte im Bereich Health Care Management; Executive Coach für Führungskräfte und Verantwortungsträger, Aufbau und Förderung von Leadership Competence; Zertifizierter Personal- und Organisationsentwickler. Vorstand von Xpand Austria, Standort Wien, lebt mit seiner Frau und 3 Kindern im Burgenland am Neusiedlersee.

Veranstaltungsorte

Roggenburg (bei Ulm)
Wien

Module

1

Grundlagen moderner und werteorientierter Menschenführung (24h)

Roggenburg (bei Ulm): 07.-08.10.2019

Wien (Österreich): 22.-23.02.2019

Menschenführung ist einer der wich- tigsten Erfolgsfaktoren einer Füh- rungskraft, eine eigene Kunst. Was zeichnet eine moderne, zeitgemäße und zugleich an zeitlosen Werten und Prinzipien orientierte Mitarbeiterfüh- rung aus? Woher kommt eigentlich Führungsautorität? Was sind meine Stärken und meine Entwicklungsfelder als Führungskraft?

In diesem Seminar lernen Sie die sie- ben Basisprinzipien werteorientierter Führung kennen. Sie erhalten einen Überblick auf welche Kompetenzen und Charakterhaltungen es ankommt und Sie werden unterstützt bei einer persönlichen Standortbestimmung Ihrer Führungsqualität und wie Sie diese weiter entwickeln können.

  • Grundlagen moderner und werteorientierter Mitarbeiterführung
  • 7 Basisprinzipien von Führung
  • 5 Kompetenzfelder wirksamer Führung

2

EMOTIONALE INTELLIGENZ UND MOTIVATION (24H)

Roggenburg (bei Ulm): 12.-13.12.2019

Wien (Österreich): 29.-30.04.2019

Warum so viel über Motivation gere- det und geschrieben wird? Weil diese so unglaublich stark die Stimmung und Leistung eines Menschen beein- flusst. Wir wünschen uns motivierte und eigenverantwortliche Mitarbei- terInnen, demotivieren aber, oft aus Unwissenheit. Wie funktionieren Motivation und Demotivation? Wie kann ich die Beziehung zu meinen MitarbeiterInnen so gestalten, dass ein Klima herrscht, in dem intrinsische Motivation wächst?

80% von Erfolg und Lebensqualität eines Menschen hängen nicht von seinem IQ, sondern von seiner Emo- tionalen Intelligenz ab. Emotionen beeinflussen Verhalten und Motiva- tion eines Menschen viel mehr, als uns bewusst ist. Die Bedeutung der Emotionen zu verstehen, hilft, mit sich selbst und anderen anders umzu- gehen. Wie reagieren Sie, wenn ein Mitarbeiter seine Emotionen nicht unter Kontrolle hat oder Ihre Ange- stellten motivationslos den Feierabend erwarten? Eine Ahnung, was sich in Ihnen und den Ihnen anvertrauten Mitarbeitern abspielt, ist die Basis
für eine konstruktive und produktive Zusammenarbeit.

  • Mitarbeitermotivation 4.0
  • Persönlichkeitstypen nach dem persolog Verhaltens-Profil
  • Emotionale Intelligenz – was ist das?

3

METHODENKOMPETENZ MENSCHENFÜHRUNG (24H)

Roggenburg (bei Ulm): 03.-04.02.2020

Wien (Österreich): 17.-18.05.2019

Jeder gute Handwerker hat ein bewährtes Set an Werkzeugen, das ihm hilft mit Erfahrung und Sachver- stand seine Arbeit gut zu machen. Die Literatur zu Führungsmethoden und -instrumente ist unüberschaubar. Doch welche Werkzeuge haben sich wirklich bewährt? Entwickeln Sie entlang des Mitarbeiterlebenszyklus Ihr Konzept.
Entdecken Sie die wirksamsten Werkzeuge der Mitarbeiterführung. Finden Sie heraus, welche zu Ihnen passen und wie Sie diese in der Praxis mit Herz und Verstand einsetzen.

  • Mitarbeiterlebenszyklus gestalten
  • Die richtigen MitarbeiterInnen finden und halten
  • Erfolgreich Feedback geben und nehmen
  • Aufbau einer Feedbackstruktur

4

KOMMUNIKATION UND KONFLIKTE: WAS TUN, WENN ES SCHWIERIG WIRD? (24H)

Roggenburg (bei Ulm): 02.-03.04.2020

Wien (Österreich): 28.-29.06.2019

Eines der größten ungenutzten Poten- ziale von Führungskräften liegt in einer guten, klaren und wertschätzen- den Kommunikation und einem wei- sen Konfliktmanagement.
So sehr wir bisweilen vor Auseinander- setzungen zurückschrecken, ist jeder Konflikt eine Chance zur Verbesserung und zugleich Motor für Wachstum und Gesundheit einer Abteilung bzw. Organisation. Das gilt nur unter der Voraussetzung, dass an einer kons- truktiven Konfliktkultur gearbeitet wird.

In diesem Seminar geht es um die Grundlagen einer guten Kommuni- kation mit MitarbeiternInnen, dem Einüben guter Mitarbeitergespräche. Aber auch der Thematik: Wie führe ich Gespräche, wenn die Leistung nicht mehr stimmt oder andere The- men die Zusammenarbeit erschweren?

  • Kommunikation in der Führungspraxis
  • Aufbau und Durchführung eines Mitarbeitergesprächs
  • Konfliktmanagement

5

ERFOLGREICH DELEGIEREN UND MEETINGS GESTALTEN (24H)

Roggenburg (bei Ulm): 29.-30.06.2020

Wien (Österreich): 20.-21.09.2019

Sind Sie Führungskraft oder Aus-Füh- rungskraft? Einer der großen Fehler von Führung ist, dass MitarbeiterInnen zu viele Aufgaben bei sich anhäufen und dann unter Stress unzureichend delegieren. Studien zufolge leiden Führungskräfte in Deutschland an der Unfähigkeit zur Delegation. „Bis ich es meinen MitarbeiterInnen erklärt habe, mache ich es lieber gleich selbst“, ist eine der bekannten Ausreden. In diesem Seminar bekommen Sie Ant- worten auf die Frage, wie man richtig delegiert und dabei sogar Zeit für andere Führungsaufgaben gewinnt. Gute Delegation ermöglicht zudem eine außerordentliche Entwicklung. Welcher Führungsstil ist hilfreich? Außerdem erfahren Sie, wie aus unef- fektiven Meetings in wenigen Schrit- ten effektive Besprechungen werden.

  • Erfolgreich delegieren
  • Mehr führen, weniger durchführen
  • Meetings professionell vorbereiten, durchführen und Erfolg sicherstellen

Anmeldung

Ihre Investition

595,– € Seminargebühr pro Modul (bei Einzelbuchung) zzgl. MwSt und Unterkunft, inkl. ausführlicher Seminarunterlagen, Pausengetränke und Mahlzeiten. – Bei Buchung der gesamten Modulreihe erhalten Sie einen Modulpreis von 495,- €.

Zeiten
Beginn 1. Tag: 17:00 Uhr
Ende 2. Tag: 17:00 Uhr

Kontakt
xpand Office Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 – 21700080
Mail: campus@xpand.pro

Kontakt Österreich
xpand Austria GmbH
Karin Roth
Tel.: +43 (0) 662 – 821914
Mail: info-at@xpand.eu